Gradient Edition – Türkisgrün

20,00 

20,00  / 100 g

 

Inhalt: Schurwolle mit Viskose

Faser: Argentinisches Merino, Viskose

Feinheit: ca. 21 mic

Menge: 100g (+/- 5%)

Verarbeitungsform: Kardiert zu Rolags

1 vorrätig

Produkt enthält: 100 g

Artikelnummer: bttw-rol-gradient-Türkis Kategorien: ,

Beschreibung

Gradient Edition

Ein Verlaufsrolag mit einem in sich geschlossenen Verlauf. Das sind Verläufe, die sich nahtlos aneinander spinnen lassen und den Farbverlauf immer wieder wiederholen.

Je nach Zwirnmethode können unterschiedliche Effekte erzielt werden.
Werden sie klassisch zweifach oder dreifach verzwirnt, erzielen sie eine Effekt, der mit vollfarbigen und mehrfarbigen Abschnitten an das Fraktalspinnen erinnert.

Soll ein vollfarbiger Verlauf entstehen, so ist dies nicht mit klassischen Zwirnen, sondern mit Kettenzwirnen oder Navajozwirnen, zu erzielen.

Fasermischung: Merino 21 mic gemischt mit Viskose.

Die Fasermischung ist geeignet für feine Garne in Halbkammgarnqualität, die zu Kammgarnqualität tendiert. Die langfaserige und sehr feine Viskose verleiht dem Garn Geschmeidigkeit, eine leichte Kühlung und vor allem viel Glanz.

Handkardierte Rolags zum Spinnen am Spinnrad oder mit der Handspindeln.

Warum können die Gewichte schwanken?

Wolle hat hygroskopische Eigenschaften. Sie bindet Luftfeuchtigkeit und ihr Gewicht kann je nach Wetter, Raumluftfeuchte oder Umgebungstemperatur schwanken. Wir wiegen unsere Ware immer mit ein paar Extragramm ab. Sollte es aber bei dir wesentlich trockener sein als in unserer Werkstatt oder das Wetter von Regen zu Trockenheit wechseln, können diese Extragramm als Feuchtigkeit aus der Wolle verdunsten. Daher geben wir unsere Mengen immer mit einer Schwankungstoleranz von +/- 5% an.

Hinweis: Die dargestellten Farben können je nach Bildschirmeinstellung vom Original abweichen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 100 g
Größe 30 × 20 × 5 cm
Farbe

Grüntöne, Türkistöne

Menge

100g

Faser

Argentinisches Merino

Faserform

handkardiert zu Rolags

Feinheit

21 mic

Marke

Back to the Wheel!